Was ist der Volkstanzwettbewerb?

Wenn die Blätter an den Bäumen sich orange färben und das Wetter kälter wird, finden sich die Tanzgruppen zusammen, um sich für den alljährlichen Volkstanzwettbewerb in einem freundschaftlichen Wettkampf zu messen. Jede Gruppe bereitet zwei Tänze vor, einen Pflichttanz und einen Kürtanz. Der Pflichttanz wird im Vorfeld von den Tanzgruppenleitenden abgestimmt und festgelegt und wird von allen Tanzgruppen gleichermaßen getanzt. Für den Kürtanz ist Individualität gefragt. Diesen wählt jede Tanzgruppe selbst aus.

Wenn die Blätter an den Bäumen sich orange färben und das Wetter kälter wird, finden sich die Tanzgruppen zusammen, um sich für den alljährlichen Volkstanzwettbewerb in einem freund-schaftlichen Wettkampf zu messen. Jede Gruppe bereitet zwei Tänze vor, einen Pflichttanz und einen Kürtanz. Der Pflichttanz wird im Vorfeld von den Tanzgruppenleitenden abgestimmt und festgelegt und wird von allen Tanzgruppen gleichermaßen getanzt. Für den Kürtanz ist Individualität gefragt. Diesen wählt jede Tanzgruppe selbst aus.

Bewertung der Tänze

Die tänzerischen Leistungen werden von drei unabhängigen Juroren bewertet. Die Trachten werden von einem vierten Juror bewertet, welcher sich sehr gut in der siebenbürgisch-sächsischen Trachtenlandschaft auskennt.

Jede siebenbürgische Tanzgruppe kann teilnehmen!

Abgerundet wird der Abend mit einer Siegerehrung. Anschließend lädt die SJD zum Herbstball ein. Der Volkstanzwettbewerb findet jedes Jahr am letzten Oktoberwochenende statt.

Wenn ihr auch einer Tanzgruppe angehört und ihr euch gerne mit anderen Tanzgruppen messen wollt oder einfach nur Spaß am tanzen habt, meldet euch gerne an!

Abgerundet wird der Abend mit einer Siegerehrung. Anschließend lädt die SJD zum Herbstball ein. Der Volkstanz-wettbewerb findet jedes Jahr am letzten Oktoberwochenende statt.

Wenn ihr auch einer Tanzgruppe angehört und ihr euch gerne mit anderen Tanzgruppen messen wollt oder einfach nur Spaß am tanzen habt, meldet euch gerne an!

Herbstball

Traditionell folgt im Anschluss an den kulturellen Part des Tages der große SJD-Herbstball.

Hier feiern die Teilnehmer des VTW zusammen mit weiteren Gästen teilweise bis in die frühen Morgenstunden.

Eindrücke der letzten Volkstanzwettbewerbe